Image

Unternehmensprozesse - Implementierung in die IT

Jeder Unternehmen verfügt über komplexe Prozesse. Diese Prozesse bestehen zu einem großen Teil aus menschlicher Interaktion.
Dieses Kapitel behandelt das Thema, diese Menschlichen Interaktionen mittels BPMN mit Technologien zu stützen, um einen hohen Qualitätsstandard gewährleisten zu können.
Deshalb übersetzen wir Betriebsinterne Prozesse in technologische Abläufe.

Camunda BPM ist ein freies Workflow-Management-System, das Geschäftsprozesse im BPMN2.0 Standard definiert und sich nahtlos in Ihre IT-Landschaft integrieren lässt. SuiteCRM bringt ebenfalls ein BPMN framework mit sich.

In unserem Fall haben wir diverse technologische Abläufe in unsere Geschäftsplattform SuiteCRM integriert.

Usecase - Prozess in SuiteCRM

SuiteCRM & BPMN2.0Klick zur Demo


In unserer Pipeline betrachten wir die fehlgeschlagenen Opportunies - Client Refusal.
Mit einem Klick auf die Pipeline "Client Refusal", sehen wir eine Liste aller fehlgeschlagenen Opportunities.


Image


Wir haben die Möglichkeit, die Opportunities rückwirkend zu analysieren. Das gibt uns Informationen darüber, warum und an welcher Stelle unseres Prozesses die Opportunity fehlgeschlagen ist.

Wir schauen uns das Ganze anhand des Kunden "Miller Oil" an. Da wir den Prozess für Opportunities in unserem SuiteCRM auf Basis von BPMN2.0 integriert haben, können wir uns zu jeder Opportuniety in unserem Unternehmen den Prozess und die einzelnen Prozessschritte anschauen.

Das heißt:
Wann war der Prozess in welchem Schritt, welcher Mitarbeiter war Involviert und welche Aktionen hat dieser Mitarbeiter ausgeführt.



Der Prozessablauf im aktuellen Stadium

In unserem Beispiel wurde die Opportunity von unserer Accounting Abteilung abgelehnt.
Die Manager haben die Anfrage bewilligt und das Lager hat uns zurück gemeldet, dass die Ware vorhanden ist und ausgeliefert werden kann.


Im vieten Stadium hat die Accounting Mitarbeiterin Isidore Joseph am 05/17/2019 um 16:00 Uhr die Opportunity abgelehnt.

Image

Digitalisieren Sie Ihre Prozesse, indem Sie diese in technologische Abläufe überführen und verfolgen Sie, wie Ihr Unternehmen arbeitet. Schritt für Schritt.

Mit dem Einsatz von technologische Abläufen produzieren Sie neue, unternehmensinterne Daten. Das ist die Basis für die Optimierung Ihrer Prozesse. Damit können Sie Ihre Abläufe messen und bewerten.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Unternehmensprozesse in technologische Abläufe nach BPMN2.0 Standard zu übersetzen und iterativ zu optimieren. 

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen rund um Camunda und BPMN2.0.